Vorteile

Darum lohnt sich bike + business für Ihr Unternehmen:

Für Unternehmen gibt es viele gute Gründe, das Mobilitätsprogramm bike + business zu realisieren. Der wichtigste: Es rechnet sich für Sie!

  • Mitarbeiter, die regelmäßig Rad fahren, stärken ihr Herz-Kreislauf-System, beugen vielen Erkrankungen vor, bauen Stress ab und sind allgemein fitter.
  • Gesündere Mitarbeiter bedeuten geringere Fehlzeiten und bessere Leistungsfähigkeit.
  • Für Fahrradparkplätze muss wesentlich weniger Platz und Geld aufgewendet werden als für Kfz-Parkplätze.
  • Verbessern sich die Fahrradinfrastruktur am Standort und Verkehrssicherheit auf den Zufahrtswegen, trägt dies zu einer höheren Mitarbeiterzufriedenheit bei. 
  • bike + business lässt sich ideal in Ihr betriebliches Mobilitätsmanagement integrieren und kann dessen Kosteneffizienz – etwa bei dienstlich veranlassten Kurzstreckenfahrten – entscheidend verbessern. 
  • Unternehmen, die das Fahrrad im beruflichen Verkehr fördern, leisten einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz.
  • Durch die Realisierung des bike + business Programms ergeben sich automatisch neue Impulse für Ihre Öffentlichkeitsarbeit. Das schafft positive Aufmerksamkeit für Ihr Unternehmen. 
  • Schließlich dokumentiert eine Zertifizierung als fahrradfreundliches Unternehmen durch bike + business offiziell, dass Sie dieses zukunftweisende Mobilitätsprogramm in Ihrem Unternehmen professionell und erfolgreich umgesetzt haben.